Entspannung

„Leben im Gleichgewicht“
FIT auf die sanfte Art

Qi Gong, Tai-Chi, Meditation & Chi Balance
Schalten Sie ab vom stressigen Alltag
und schöpfen Sie neue Energie
Qi Gong & Tai Chi als Gesundheits-System Da das Qi Gong & Tai Chi ohne großen Kraftaufwand geübt wird, ermöglicht es dem Körper vollständig zu entspannen.
Es ist ein meditativer Fluss, der Körper und Geist mit der Atmung in Harmonie verbindet.Durch die aufrechte Haltung und die langsam fließenden Bewegungen werden die Gelenke besonders wenig beansprucht. Insbesondere Menschen mit rheumatischen Beschwerden können mit den Übungen dem Schmerz entgegen wirken und vorbeugen. Es senkt nachweislich den Blutdruck und reguliert den Stoffwechsel. Zudem erhöht es die allgemeine körperlich Fitness und die Dehnfähigkeit der Muskeln und Sehnen und hilft so Verspannungen zu vermeiden. In Verbindung mit dem Qi Gong, bei dem man die innere Energie (das Qi ) entwickelt, erlangt der Übende ein zufriedenes Wohlbefinden und einen gesunden Körper.
Qi Gong …

bedeutet unter anderem »Kultur der vitalen Energie« und unterscheidet sich von Tai Chi darin, dass es entweder im Stehen, Sitzen oder Liegen durchgeführt wird. Qigong bildet einen Grundpfeiler der Traditionellen Chinesischen Medizin. Das Qi ( Die Lebensenergie) stimuliert die Meridiane, so dass Blockierungen gelöst werden. So können gestaute Energien (z.B. bei chronischen Schmerzzuständen, Ängsten, Stresssymptomen, Müdigkeit) wieder zum Fließen gebracht werden.

Business Qi Gong

Menschen in selbstverantwortlichen Positionen leiden besonders oft an »Überlastungserkrankungen« im Herzkreislaufbereich (wie z.B. Bluthochdruck) und Bewegungsapparat (wie z.B. Bandscheibenvorfall). Ursachen dafür sind nicht nur -funktionell gedacht- Bewegungsmangel und Dauerstress, sondern oft genug seelische und geistige Disharmonie. Deshalb hilft hier auch Ausgleichssport nur sehr bedingt, da ihm die für Geist und Seele so wichtige meditative Komponente fehlt. Das Business Qi Ggong führt nun einerseits durch die einfachen, fließenden, sanften und ruhigen Bewegungen zu höherer körperlicher (und damit geistiger) Beweglichkeit, die gerade für Menschen in Führungspositionen unerlässlich ist. Daneben trainiert sie im Wege meditativer Achtsamkeitsschulung den Geist auf seine Präsenz im Augenblick.

Die Bewegungsabläufe sind von genialer Einfachheit, so dass sie niemanden überfordern, Die Einfachheit hat aber gar nichts undifferenziertes, sondern ist vielmehr Ergebnis einer jahrtausend alten Entwicklung.

Chi Balance…

hat die selben Hintergründe und Wirkungen wie das Buisness Qi Gong, jedoch sind die Übungen auf die Bedürfnisse von Ausgleich- und Entspannung- suchender Menschen
( Hausfrauen, Berufstätige, Studenten etc. ) ausgerichtet.

Tai Chi

Die Ursprünge des Tai Chi gehen auf einen taoistischen Mönch zurück, der am Ende der Sun-Dynastie am Wu Dang Berg lebte. Im Laufe der Jahrhunderte entstanden mehre Stilrichtungen, unter anderem der weltweit am weitesten verbreitete Yang-Stil. Dieser Stil wird langsam und mit natürlichen Bewegungen geübt, deshalb ist er sehr entspannend und für jeden leicht erlernbar. Wir unterrichten zudem auch den Wudang-, Yin-, Wu Dao- und Ping Stil.

Allgemeines:

Sportliche Voraussetzungen sind zum Erlernen von Tai Chi, Qi Gong und Chi Balance nicht erforderlich. Nur 10 Minuten tägliches Üben erfrischen Ihren Geist und geben Ihrer Seele Raum.Folgende Themengebiete werden unterrichtet: die Meditation; Qi Gong; traditionelle chinesische und Gesundheitsgymnastik. Natürlich werden die traditionellen Formen wie auch die sogenannte Peking-Form, die staatlich anerkannt ist und in chinesischen Krankenhäusern zur Rehabilitation verschrieben unterrichtet.

Sifu Wai Lam Cheung im Golden Dragon Sifu Cheung gab ein WE Seminar im medizinischen Qi Gong. Neben praktischen Übungen stellt auch die Meridianlehre ein wichtigen Punkt dieses Qi Gong dar.
Tai Chi & Qi Gong Lehrfilmserie Endlich die Tai Chi & Qi Gong Lehrfilmserie mit Bernd Höhle ist fertiggestellt. Sie umfast insgesammt 8 DVD´s. Über Meditationstechniken, Flussübungen, Formen und Waffenformen ist alles auf den DVD´s. Die Serie wurde von der Nihon Kai Film Production in Deutsch und Englisch produziert. Mini-Trailer
Chinesisches Gesundheits-Wochenende mit Dr. Gao & Tai Meisterin Yue Dong

Akupressur, Tai Chi, Tee-Kunde, Ernährungskunde uvm.

Chinesischer Meister betonte die “Entschleunigung” Wieder einmal durfte das KKC Buchautor Meister Awai Cheung begrüßen. Auf einen Wochenend Seminar führte er die Teilnehmer welche aus dem gesamten Bundesgebiet stammen in das medizinische Qi Gong ein. Speziel in das Daoyin Baojian Gong und den 5-Organe Qi Gong.
Offizielle Auszeichnung: .....als erster Nichtasiate Bernd Höhle als erster Nichtasiate im jährlich erscheinende staatlichen Taiji Stammbaumbuch der Volksrepublik China Bernd Höhle ist der erste Generationsnachfolger von dem legendären Taiji-Meister Li Jing Wu der Mitentwickler der berühmtesten 24er Taiji Peking Form, Meister San Ying ein Meisterschüler von Li Jing Wu ist der Taiji Lehrer von Prof. Dr. Gu Ping welcher der Meister von Bernd Höhle ist. Tai Chi Stammbaumverzeichnis der Regierung der Volksrepublik China: http://www.ljwtj.com/ljwdizi.asp

Großmeister Prof. Dr. Gu Ping

Prof. Dr Gu Ping, der Welt-Präsident der Internationalen Gu Ping Wushu Federation ist ein weltbekannter Kung Fu & Qigong Experte. Er ist Professor ander Sport Universität Peking und Coach des Olympia-Team.Er unterrichtete Höhle intensiv im Kung Fu & Qi Gong und ernannte ihm zum Großmeister.Bild li.: vorm Kaiserpalast in Beijing
Demo am Broadway/ NY Master Wai, Prof. Gu Ping, GM Shan Ying ( Director des Beijing Police Department ), Bernd & Xu Ping Universität Peking in der verbotenen Stadt
im Tempel zur purepurnen Wolke Gu Ping, Bernd mit Bruce Lee Double Moviestar Shi Tian Long Beim Langstocktraining Xu Ping, Bernd & Gu Ping im Chinese Wushu Association HQ
mit Prof. Kang Gewu Präsident der Chinese Wushu Association & Chairman der Int. Wushu Fed Im Tempel des Friedens Cooperation Conferenz with the Staff of the Chinese Health Qigong Association: President Zou Jijun, Director Wang Jianjun; Bernd Höhle, Prof. Dr. Gu Ping, Master Xu Ping Meditationsunterricht

Der oberste Abt von Shaolin seine Heiligkeit Shi Yong Xin

Shi Yan Hai der Nefe seiner obersten Heiligkeit Shi Yong Xin

Shi Yan Hai der Nefe von Shi Yong Xin. Seine Heiligkeit Shi Yong Xin ist der oberste Abt der Shaolin und höchstes Oberhaupt des Chan ( Zen ) Buddismus. Shi Yan Hai wurde auf seinen Shaolinreisen mit seinen Onkel dem Abt sogar schon von der “Königin von England” empfangen und von anderen Staatsoberhäuptern. Bernd Höhle lernte Shi Yan Hai vor mehreren Jahren kennen und wurde nun ganz offiziell als Privatschüler angenommen.

Shaolin Warrior Monk School in Shaolin Cheftrainer Shi Yan Lu

Shaolin Monastery Wushu Institute at Tagou
die größte Kung Fu Schule der Welt

Eines der Demo-Teams der Tagou Schule

Eine der Top classes beim “Gun” = Langstock Training

20.000 Tagou Studenten sammeln sich
Bild li. Tagou Meister Zhang Shao Hui überreicht Bernd Höhle eine Urkunde.
Bild re. Meister Zhang Shao Hui´s Meister: Grandmaster Liu Boashan der Präsident der Tagou Schule

Training im Wudang Tempel

Wudang die Heimat des Tai Chi
hier entstammen die inneren Kampfkünste.
Bild rechts:
das Wudang Wushu Demo Team

Taoistischer Priester
Mr. Loung

Prof. Dr. Gu Ping & Bernd
Höhle im Tempel zur Purpurnen Wolke

Wudang Meister Chuan Bo

Wudang Abt Tiang Liyang

Wudang Wushu Federation Mr. Liu

Wudang Wushu Federation Mr. Liu

Training im Shaolin Kloster


Einer der ältesten Shaolinmönche Shi De Hui ( Bild li. ) & sein Sohn Kung Fu Meister Zhang Shao Hui (Bild mit)

Das weltberühmte Portal des Klosters
Höhle mit Shaolinmönch Shi Yong Gong

Meditation auf dem Gipfel
der Songshan Berge Shaolins

Das Tor nach Shaolin: Chen Gu, Kim Koller, Xu Ping, Bernd Höhle, Mr. Wu

Die Damo Höhle hoch oben
in den Songshan Bergen

Das Essen mit dem Shaolin Tempel Manager Zheng Shumin, Meister Chen Gu, Bernd Höhle, Zheng Shumin, seine Frau, Mr. Wu, Xu Ping

Mabu Meditation in Shaolin

Shaolinmönch im KKC

Die Shaolinmönche Shi Yan Lin & Shi Yan Bao

Qi Gong Kursleiter Prüfung

Acht von zwölf Kursleiteranwärter haben die Prüfung zum Daojin Baoyian Gong Kursleiter. Die Umschulung erstreckte sich über 5 Monate. Meister Awai Cheung leitete persönlich die Seminare. Am letzten Tag wurden die Anwärter in einer 4 Std. Prüfung auf Herz und Nieren überprüft.

Qi Gong Meister im KKC

Buchautor Meister Awai leitete bereits das vierte medizinische Qi Gong Seminar im KKC. Speziel in das Daoyin Baojian Gong und den 5-Organe Qi Gong wurden gelehrt.

Lehrfilm mit Awai Cheung

Sifu Awai Cheung produzierte mit Bernd Höhle ( Golden Dragon Production ) ein Lehrfilm über Medizinisches Qi Gong. Das Daoyin Baojian Gong nach Prof. Ding, 5 Organ Qi Gong und Finger Qi Gong werden auf der DVD behandelt.
Die DVD ist nun im KKC erhältlich!

Meister Awai Cheung im KKC: Medizinesches Qi Gong

leitete ein Klasse Qi Gong Workshop zudem Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet anreisten. Meister Awai ist durch Presse und TV als Qi Gong Experte weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und stellte auch sein bestseller Buch auf dem Seminar vor. Weitere Seminare sind geplant.

Qi Gong Intensivseminar

Full House im KKC beim Qi Gong Intensivseminar im KKC.
Ruhige, bewuste Bewegungen galt es in Einklang mit der Atmung auszuführen.
Besonderen Wert legte Höhle auf den Fluss der Bewegung und auf die Wechselnden An- & Entspannungs- phasen der Übungen um das Chi optimal zu kultivieren.


Tai Chi Workshop

Der Workshop mit drei aufbauenden Seminaren fand großen Anklang. Es wurden Qi Gong Übungen und die Yang-Stil Kurzform erlernt.
Der nächste Workshop findet im 2ten halbjahr statt.
Im Juni gibt das jährliche Tai Chi Schwert Seminar, Interessenten bitte frühzeitig melden.

Tai Chi & Qi Gong Workshop

In kooperation mit der Volkshochschule leitete B. Höhle auch dies halbjahr wieder ein Tai Chi & Qi Gong Workshop. Der Workshop war kurz nach bekanntgabe vollausgebucht und etliche stehen nun auch schon auf der nächsten Warteliste. Der Workshop besteht aus drei Seminaren in dem Schrittweise die Übungen vermittelt werden.

Das bekannteste Fachsport-Magazin Europas berichtet

Das bekannteste Fachsport-Magazin die Kampfkunst International Ausgabe 10 2008
berichte auf zwei ganzen Seiten über Höhles Ernennung vom Shaolin Abt. Das Magazin wird in 7 Sprachen und in 55 Ländern veröffentlicht.

Tai Chi Schwertseminar

Die wohl berühmteste Übungswaffe im Tai Chi begeistert insbesondere durch die Schönheit und Anmutigkeit der Bewegungen. Einige legendäre Kämpfer Chinas errungen in frühren Zeiten durch hervorragende Schwertführung wahren Heldentum. Das Schwerttraining dient heute als Methode der Selbsterfahrung und als Mittel zur Entwicklung von Kraft und Geschicklichkeit. Das Schwert seiner Eigenart entsprechend zu führen, kräftigt die Muskulatur in den Händen, den Armen und dem Rumpf zudem entwickelt es ein flexibles Handgelenk und eine bewegliche Taille.

Konzentration
ist der Schlüssel
zum Erfolg!

Diploma in Natural Health Sciences

Die “World Organization of Natural Medicine Practitioners” mit Sitz in Hong Kong/ China verlieh B. Höhle nach mehreren Jahren Heim- & Präsenzstudium das “Diploma in Natural Health Sciences” Biopraktiker ( Heilpraktiker ähnlich )

Golgulsa Temple & Sunmudo University im koreanischen Königreich von Silla
Der Golgulsa Temple im Herzen Koreas galt seit jeher als Krieger Tempel des historischen Königreiches von Silla. Silla ist eines der drei alten Königreiche Koreas, Dr. Suk Ku Kim ist der Nefe des letzten Königs von Silla. Der Steinerne in Felsgehauene Buddha und die vielen kleinen Höhlen sind besonderheiten dieses Tempel und das in ihm bzw. in der dazugehörigen Sunmudo Universität Zen Kampfkunst praktiziert wird. Nach dem Training in der Universität verlieh der Abt des Golgulsa Tempel Jeong Un, Seol Bernd Höhle eine Urkunde der Tempel Universität.

On Cover - auf den nächsten
“World Sports Star” Magazin

Baesonam Tempel in Korea